Freedom Divers

            Deutsche Website   English Website

Tauchplätze in Safaga

Die Tauchplätze vor Safaga sind weniger besucht als andere Tauchregionen des Roten Meeres, stehen ihnen aber an Qualität nicht nach. Den ein oder anderen Geheimtipp haben wir auch für euch. Hier findet Ihr die Karte als PDF-Download.

Tauchplätze in Safaga  

Tobia Arbaá


Tobia Arba: übersetzt: „vier Säulen“ wird auch „sieben Säulen“ genannt, da es von der Wasseroberfläche so aussieht.

Unter Wasser sieht man dann fünf Säulen, von denen zwei in der Mitte nach oben hin gespalten sind. Innenriff nördlich von Safaga, erreichbar in etwa 30 Minuten Bootsfahrt, Platz ist sehr schön für Nachttauchgänge und Fotografen.

Kaum oder nie Strömung. Anhand der verschiedenen Säulen, kann man sich sehr gut orientieren, da jede ihre eigenen Merkmale hat. Viele bunte Weichkorallen, Muränen, Rotfeuerfische, Garnelen, Krebse, Nacktschnecken, und vieles mehr...

Bilder von Tobia Arbaá findet Ihr weiter unten ...

zurück zurück zur Tauchplatz-Übersicht